BT einer der ganz großen in der Welt ……….

……. oder einfach nur ein Unternehmen das viel verspricht wie die meisten ……………

…… um das zu klären war ich in Capital Branch von Katie Dunning im Baynard House in der Queen Victoria Street in London eingeladen. Die Einladung beinhaltete auch ein Live Londoner Regional BT Committee Meeting plus Wahlen von Funktionen. Der Chair Ian Lemin und der Secretary John Ballard führten die gut vorbereitete Sitzung souverän und nach über zwei Stunden war es vorbei. Die wichtigsten Tagesordnungspunkte waren die Wahl, Arbeitsplatzbesetzungen, Perfomancesysteme und natürlich gings wie immer um neue Mitglieder.

Anschließend gab es eine Führung mit Katie & Tony Gilkes, einer der gerade gewählten, durch das flache und breite Gebäude (siehe voriges Foto). Das Gebäude ist voll mit Technik (Schaltkästen, Server, ….) und Großraumbüros.

Bis jetzt nichts außergewöhnliches für ein Unternehmen das in 170 Länder tätig ist,  ca. 100.000 MitarbeiterInnen hat und einen Umsatz von ca. 25 Millarden € bzw. einen Gewinn von ca. 9 Millarden €

Dann ging es zu Fuß weiter, das nä. Haus war das BT Wholesale Gebäude, das nä. Gebäude war die St Paul’s Cathedrale (siehe nä. Fotos) ……

…….. und dann waren wir schon beim imposanten BT Headquater (siehe nä. Fotos)

Es ist so groß dass ich es nicht schaffte das ganze Gebäude aufs Foto zu bringen. Das wunderschöne Gebäude wurde im inneren durch seine moderne & technisch tolle Ausstattung sogar noch übertroffen.

Sehr gut zeigt das nä. Foto was dieses Unternehmen auszeichnet …………

Leider ziehen auch Wolken auf …….

……. der Bilanzskandal bei BT im Italiengeschäft hat anscheinend ein fünfmal so hohes Ausmaß als gedacht. BT schätzt, dass es rund 530 Millionen Pfund (615 Millionen Euro) abschreiben wird müssen. Ende Oktober war das Unternehmen noch von 145 Millionen Pfund ausgegangen. BT hat eigenen Angaben zufolge bereits einige Manager entlassen, darunter auch den Chef der Italien-Tochter. Kurz nach Handelsbeginn brach der Kurs an der Börse um 16 Prozent in der Spitze ein und hat sich bis heute nicht erholt ……….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

78 − 70 =