Murikka

Ein Tag in der Bildungseinrichtung “ Murikka“

Beim Anblick der Bildungseinrichtung „Murikka“ von der Gewerkschaft Metalli
könnte man denken, man befindet sich in einem Urlaubsresort.
Eingebettet in einem wundervollen Waldgebiet und am Ufer eines riesigen Sees
gelegen, befindet sich diese Schule.

Zwar wird hier kräftig umgebaut
trotzdem finden hier Kurse statt.

 

Ich durfte heute die Schüler vom 3 Monatslehrgang besuchen.
Alle ein bisschen müde, den sie kamen erst in der Nacht von Berlin retour.

Dieser 3 Monatslehrgang findet in der Regel alle 2 Jahre statt, falls sich genug Teilnehmer finden.

 

 

 

Der Prinzipal „Aki Ojakangas“ führt mich durch die Einrichtung
und erklärt mir, das hier nach dem
Umbau 108 Einzelbettzimmer zur Verfügung stehen
und die Schulungsräume für 200 Schüler pro Tag ausgelegt sind.
Es finden hier pro Jahr etwa 130 Kurse statt.
Zurzeit werden pro Jahr ca. 2300 Schüler ausgebildet,
nach dem Umbau sollen das dann über 2900 werden.

Moi Moi  david

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 1 = 3