Quer durchs ganze Land und wieder zurück

Mein erster Arbeitstag begann am Montag um 9 Uhr, relativ ruhig -> Dachte ich!

Ich wohne in einem Studentenheim direkt neben einem College, wo ich auch arbeite. Der 4te Stock, Rechter Flügel gehört der Gewerkschaft EIS (Educational Institute of Scotland). Eine total spannende Gewerkschaft, denn sie legen sehr viel Wert auf die Aufklärung der Gewerkschaftsarbeit!

Wooo geht die Reise wohl hin??

Soo…ich durfte spontan Montag am Abend von Glasgow nach Inverness mit dem Zug reisen, wo eine Kollegin namens June auf mich wartete. Recht spät (21 Uhr) dort angekommen fuhren wir nochmals mit einem Zug zu ihr nach Hause (Dornoch). Ich hab zwei Tage (Mo-Mi) bei ihr übernachtet um schneller zur Konferenz der STUC zu kommen, die in Aviemore war.

Nach spannenden zwei Konferenztagen bin ich heute wieder am Weg zurück in meine Unterkunft gewesen. Hab endlich mein ganzes Zeug ausgepackt und kann mich wohnlich fühlen =)

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

71 − 70 =