Tag 24 – CUK in Göteborg

Da ich am Vortag mit Erik und seiner Freundin gegessen hatte kam ich erst so gegen 01:00 Uhr morgens nach Hause. Also fiel es mir nicht leicht, wieder um 04:00 Uhr aufzustehen.

Ich kontrollierte noch die kleine Wohnung, in der ich meinen Aufenthalt verbrachte und machte mich auf den Weg zum Bahnhof. Eine Stunde vor Abfahrt war ich dann dort und versuchte meinen Zug zu finden. Ja es war sinnvoll so bald los zu gehen, denn ich war 15 Minuten vor Abfahrt erst am richtigen Bahnsteig.

Im Zug versuchte ich zu schlafen, was mir jedoch leider nicht gelang. An der nächsten Haltestelle stieg Therese (Siehe Tag 11) ein und erst dann wusste ich wirklich, dass ich im richtigen Zug saß.

Hey hey Göteborg…

Vier Stunden später erreichten wir Göteborg. Dort empfang uns Christopher, der uns zu unserem Hotel brachte. Gleich im Anschluss fing unser Meeting an. „CUK“ bedeutet so viel wie „Zentral-Jugend-Komitee“, bestehend aus 5 Personen.

Wie funktioniert das System?

Der zuständige Sekretär gibt Themen vor, welche das Komitee dann abzuarbeiten hat. Also irgendwie umgekehrt!? Am meisten bestehen die Probleme darin, dass nicht alle gerne mit der Jugend zusammenarbeiten aus welchen Gründen auch immer. Die sogenannten „Localclubs“ haben sich auch in den Schulen auf zuhalten, wo sie die Aufgabe haben: junge Mitglieder zu gewinnen. So müssen die Mitglieder des „Jugendkomitees“ viel herumreisen um dies entweder zu kontrollieren oder selbst zu übernehmen. Ganz Schweden hat nur einen Jugendsekretär, welcher sich aber nur mit den organisatorischen und administrativen Dingen beschäftigt. Sprich, der Rest bleibt den Mitgliedern überlassen.

Abendgestaltung…

Nach ein paar Stunden war das Meeting beendet und wir konnten endlich in unsere Zimmer. Am frühen Abend gingen wir dann in den „Tivoli“, wo wir unser Essen zu uns nahmen und mit diversen Gerätschaften fuhren. Endlich erreichten die Kollegen aus Stockholm Göteborg und wir hatten einen netten Abend.

Mani

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

52 + = 59