Vorbereitungen für den 1. Mai

Heute vormittag durfte ich in der Abteilung Mitgliederwerbung und Kampagnenarbeit mitarbeiten. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren für die 1. Mai Veranstaltung in Bern.Die zuständige Chefin Elena betreut zusammen mit einem weiteren Kollegen die gesamte Schweiz in diesem Bereich.Für die Maifeier wurde ich standesgemäß mit Bekleidung und Fahnen ausgerüstet die wir dann beim Umzug am Montag tragen.Der 1.Mai ist im Kanton Bern kein Feiertag.Trotzdem ist man optimistisch das die Veranstaltung gut besucht sein wird. Die größte Maikundgebung des Landes findet in Zürich statt,in Bern findet eine kleinere aber durchaus feine Kundgebung statt.

Am späteren Nachmittags geht’s heute weiter mit einem Termin beim zuständigen Sekretär und Nationalrat Philipp Hadorn  für den SBB Cargo Bereich.Dann, irgendwann beginnt auch für mich das erste WE in Bern

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 59 = 63